Hähnchen-Melonen-Kerbelsalat

Hähnchen-Melonen-Kerbelsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Hähnchenfilets (à 150 g)  
  • 2 EL   Öl  
  • 1   Kopf Pflücksalat  
  • 150 g   Kirschtomaten  
  • 1 Packung   Mini Mozzarella (15 Stück) 
  • 1 Bund   Schnittlauch  
  • 1 Bund   Kerbel  
  • 1 (ca. 800 g)  Galia-Melone  
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 100 ml   weißer Balsamico Essig  
  •     Zucker 
  • 2 EL   Olivenöl  
  •     Schnittlauchhalme 

Zubereitung

35 Minuten
1.
Fleisch waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin rundherum kräftig anbraten. Bei mittlerer Hitze unter mehrmaligen Wenden weitere 12-15 Minuten braten. Inzwischen Salat putzen, waschen, in mundgerechte Stücke zupfen und gut abtropfen lassen. Tomaten putzen, waschen und halbieren. Mini Mozzarella in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Kerbel waschen, trocken tupfen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Melone vierteln, Kerne mit einem Esslöffel herauslösen, schälen und in Spalten schneiden. Hähnchenbrust aus der Pfanne nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen und zur Seite stellen. Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und Schnittlauch verrühren, Olivenöl unterschlagen. Salat, Melone, Mozzarella, Tomaten und Kerbel mischen. Vinaigrette darübergießen und auf vier Portionsplatten anrichten. Hähnchenbrust aufschneiden und darauf verteilen. Nach Belieben mit Schnittlauchhalmen garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 41g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved