Hähnchen mit Cashewkruste auf Spinat

Aus kochen & genießen 3/2015
Hähnchen mit Cashewkruste auf Spinat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 EL  Cashewkerne 
  • 6 EL  Semmelbrösel 
  • 4   Hähnchenfilets (ca. 600 g) 
  •     Salz, Pfeffer, Muskat 
  • 1   Ei 
  • 2 EL  Mehl 
  • 3 EL  Öl 
  • 400 junger Blattspinat 
  • 150 Kirschtomaten 
  • 1   Zwiebel 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
1⁄3 der Cashewkerne fein hacken und mit Bröseln mischen. Übrige Kerne grob hacken. Filets waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Ei verquirlen. Filets in Mehl, Ei und im Bröselmix wenden.
2.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Filets darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 6 Minuten braten. Übrige Kerne ca. 3 Minuten mitbraten.
3.
Spinat waschen, abtropfen lassen. Tomaten waschen. Zwiebel schälen, hacken. 1 EL Öl erhitzen. Tomaten und Zwiebel darin ca. 3 Minuten dünsten. Spinat zufügen und zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Alles anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 43g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved