Hähnchen mit grünen Bohnen

Hähnchen mit grünen Bohnen Rezept

Zutaten

Für Person
  • 250 grüne Prinzessbohnen 
  • 1 (ca. 150 g)  Hähnchenfilet 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   getrocknete Aprikosen 
  • 2   Schalotten 
  • 1 TL  Öl 
  • 1 EL  Mandelblättchen 
  •     Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Bohnen putzen und waschen. Fleisch waschen, trocken tupfen, in eine Auflaufform legen, mit Salz und Pfeffer würzen. Aprikosen grob hacken. Schalotten schälen, 1 würfeln. Aprikosen, Schalotten und 2 EL Wasser im Universalzerkleinerer zerkleinern, mit Salz und Pfeffer würzen. Mischung auf das Hähnchen streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15–20 Minuten backen
2.
Bohnen in kochendem Salzwasser 12–15 Minuten garen. 1 Schalotte in Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotte und Mandeln darin leicht bräunen. Bohnen abgießen, abtropfen lassen, in die Pfanne geben, 3–4 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Bohnen und Hähnchen anrichten, mit Petersilie garnieren

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 43g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved