Hähnchen mit Okra

Hähnchen mit Okra Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   küchenfertiges Hähnchen (ca. 1,3 kg)  
  • 2   Zwiebeln  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 2   Stangen Staudensellerie  
  • 1   grüne Paprikaschote  
  • 375 g   Okra  
  • 1   rote Chilischote  
  • 3 EL   Olivenöl  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL   Mehl  
  • 2   Lorbeerblätter  
  • 6   Pimentkörner  
  • 1/2 TL   getrockneter Thymian  
  • 200 g   Langkornreis  
  • 8   küchenfertige Shrimps  
  •     Worcestersauce 
  •     Selleriegrün 

Zubereitung

90 Minuten
1.
Hähnchen waschen, trocken tupfen und in 18-20 Stücke teilen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Sellerie und Paprika putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Okra mit einem Tuch abreiben und den Stielansatz keilförmig herausschneiden. Okra in gobe Stücke schneiden. Chili waschen, der Länge nach aufschneiden, Kerne entfernen und die Schote fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen. Hähnchenteile darin kräftig anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, Sellerie, Paprika und Okra zufügen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Mehl darüberstäuben. Lorbeer, Piment und Thymian zufügen. Mit 3/4 Liter Wasser ablöschen und zugedeckt bei schwacher Hitze 50-60 Minuten garen, bis das Fleisch weich ist. Reis in kochendes Salzwasser geben und ca. 20 Minuten bei schwacher Hitze ausquellen lassen. Shrimps und Chili 15 Minuten vor Ende der Garzeit zum Hähnchen geben und mit Worcestersauce abschmecken. Hähnchen mit dem Reis servieren und mit Selleriegrün garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ
  • 67g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved