Hähnchen zu Curry-Cashew-Gemüse

Hähnchen zu Curry-Cashew-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   kleine Hähnchenfilets (ca. 400 g) 
  • 500 Möhren 
  • 1/2   kleiner Chinakohl 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 Glas (370 ml)  Bambus-Schösslinge in Streifen 
  • 2-3 EL (30 g)  Cashewkerne 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz, Pfeffer, 1 EL Curry 
  • 1/4 Asia-Fond oder Hühnerbrühe (Glas) 
  • 75 Schlagsahne oder ungesüßte Kokosmilch (Dose) 
  •     geschroteter Chili 
  • 1-2 TL  Speisestärke 
  • 3 Stiel(e)  Koriander oder Petersilie, evtl. Schnitt-Knoblauch 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trockentupfen. Möhren schälen, waschen, evtl. mehrmals längs einkerben. Möhren in dünne Scheiben schneiden. Kohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen, hacken. Bambus abtropfen lassen. Kerne evtl. grob hacken
2.
1 EL Öl im Wok erhitzen. Filets darin pro Seite 5-6 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, warm stellen
3.
1 EL Öl im Bratfett erhitzen, Möhren und Kerne kurz anbraten. Kohl, Knoblauch und Bambus zufügen. Unter Rühren 1-2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen
4.
Curry darüber stäuben und anschwitzen. Mit Fond und Sahne ablöschen. Aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln. Abschmecken
5.
Stärke und 2 EL Wasser glatt rühren. Ins Gemüse rühren und kurz aufkochen. Koriander waschen, Blättchen abzupfen und unterheben. Filets aufschneiden. Alles anrichten und evtl. mit Schnitt-Knoblauch garnieren. Dazu passt Reis

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved