Hähnchenbrust mit Basilikumsoße

Hähnchenbrust mit Basilikumsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8   Schalotten  
  • 200 g   Butter  
  • 1/8 l   Weißwein  
  • 1/4 l   klare Brühe (Instant) 
  • 8   Hähnchenfilets  
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 Töpfchen   Basilikum  
  •     Zitrone 
  •     nach Beliben bunter Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
1.
Schalotten schälen, fein würfeln. 1 Esslöffel Butter in einem Topf schmelzen. Schalottenwürfel darin andünsten. Mit Weißwein und Brühe ablöschen. Zum Kochen bringen. Filets waschen und in den Sud geben.
2.
Bei mittlerer Hitze 15 Minuten garen. Filets herausnehmen und warm stellen. Flüssigkeit auf die Hälfte einkochen lassen. Restliche Butter in Flöckchen unterschlagen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
3.
Basilikum waschen, trocken tupfen. Blätter abzupfen, bis auf einige zum Garnieren, in Streifen schneiden und zur Soße geben. Hähnchenfilets mit der Soße anrichten. Mit Basilikumblättchen und Zitronenscheiben garnieren und nach Belieben mit buntem Pfeffer bestreuen.
4.
Dazu schmeckt Reis.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 2440 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
WMF-Strunkentferner
UVP: EUR 12,95
Preis: EUR 11,66 Prime-Versand
Sie sparen: 1,29 EUR (10%)
Holzkohlegrill
UVP: EUR 99,90
Preis: EUR 88,00
Sie sparen: 11,90 EUR (12%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved