Hähnchenbrust mit rote Bohnen-Porree-Gemüse

Hähnchenbrust mit rote Bohnen-Porree-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 g   Langkornreis  
  •     Salz 
  • 1 Dose(n) (425 ml, Abtr.gew. 255 g)  rote Bohnen  
  • 400 g   Porree (Lauch) 
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1 Packung (500 g)  Tomatenfruchtfleisch in Stücke  
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2 (à 250 g)  Hähnchenfilets  
  • 4 Scheiben (ca. 60 g)  Frühstücksspseck  
  • 1 EL   Öl  
  • 1/2 Bund   Petersilie  

Zubereitung

35 Minuten
1.
Reis und 400 ml Wasser mit 1/2 Teelöffel Salz aufkochen. Bei schwacher Hitze 15-20 Minuten ausquellen lassen. In der Zwischenzeit Bohnen abtropfen lassen. Porree putzen, waschen und in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Porree und Knoblauch im Bratfett andünsten. Tomatenfruchtfleisch zufügen und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Bohnen unter die Tomatensoße heben. Warm stellen. Hähnchenfilet kalt abspülen, trocken tupfen und halbieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Speck umwickeln und in heißem Öl von beiden Seiten 4 Minuten braten. Reis durch ein Sieb gießen. Petersilie waschen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken und unter den Reis rühren. Filets, Reis und Gemüse auf Tellern anrichten und mit Petersilie garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 60g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillschürze
UVP: EUR 13,90
Preis: EUR 9,91 Prime-Versand
Sie sparen: 3,99 EUR (29%)
Avocadoschneider
UVP: EUR 10,99
Preis: EUR 6,84 Prime-Versand
Sie sparen: 4,15 EUR (38%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved