Hähnchenfilet in Apfel-Balsamico-Soße zu Röstkartoffeln

Hähnchenfilet in Apfel-Balsamico-Soße zu Röstkartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 6 EL  Olivenöl 
  • 4   Hähnchenfilet (à ca. 150 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 2   Äpfel 
  • 8 EL  Balsamico-Essig 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit 4 EL Öl beträufeln. Auf einem Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten knusprig braten
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin ca. 12 Minuten unter Wenden braten. Inzwischen Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Viertel in Spalten schneiden
3.
Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm halten. Apfelspalten im Bratfett ca. 5 Minuten andünsten. Nach ca. 3 Minuten Lauchzwiebelringe dazugeben. Mit Essig und 4 EL Wasser ablöschen. Kartoffeln, Fleisch und Apfelspalten anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
UVP: EUR 4,85
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved