Hähnchenfilet mit Petersilien-Pesto

Hähnchenfilet mit Petersilien-Pesto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1-2 EL   Kapern  
  • 8-9 EL   Olivenöl  
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 1   Mini-Römersalat  
  • 1/2   Kopf Lollo bianco  
  • 2-3 EL   Weißwein-Essig  
  • 1-2 TL   Senf  
  • 2 (ca. 300 g)  Hähnchenfilets  
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 2 Scheiben   Frühstücksspeck (Bacon) 
  • 200 g   Kirschtomaten  

Zubereitung

45 Minuten
1.
Für die Salsa verde Petersilie waschen, grob hacken. Knoblauch schälen. Beides mit Kapern und 5-6 EL Öl pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
2.
Salate putzen, waschen und in Stücke zupfen. Essig mit Senf, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. 2 EL Öl darunterschlagen
3.
Filets waschen und gut trockentupfen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Speck in Stücke schneiden und in 1 EL heißem Öl knusprig braten, herausnehmen. Filets im Bratfett von jeder Seite ca. 5 Minuten braten. Tomaten waschen, trockentupfen und ca. 1 Minute mitbraten
4.
Salate und Vinaigrette mischen. Filets aufschneiden. Mit Speck und Tomaten auf dem Salat anrichten. Pesto darüberträufeln
5.
Getränk: kühler Roséwein

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 3g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved