Hähnchenfilet mit Wokgemüse

Hähnchenfilet mit Wokgemüse Rezept

Zutaten

Für Person
  • 200 g   Möhren  
  •     Salz 
  • 1 (40 g)  Lauchzwiebel  
  • 150 g   Zucchini  
  • 50 g   in Salzlake eingelegte Algen (z.B: Wakame) 
  • 1 (40 g)  Zwiebel  
  • 120 g   Hähnchenfilet  
  • 1 TL (5 g)  Öl  
  •     Pfeffer 
  • 1 TL (5 g)  Sesamöl  
  • 2 EL (à 20 g)  Asiasoße süß-sauer  
  •     Chili 

Zubereitung

30 Minuten
1.
Möhren schälen, waschen, in lange dünne Streifen schneiden. In kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren. Lauchzwiebel und Zucchini putzen, waschen, ebenfalls in lange Stücke schneiden. Algen gründlich waschen und 4 Minuten in Wasser kochen. Anschließend abtropfen und etwas feiner schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Hähnchenfilet waschen und trocken tupfen. 1 Teelöffel Öl erhitzen. Filet darin von jeder Seite anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Algen zufügen und zusammen ca. 8 Minuten zu Ende braten. 1 Teelöffel Sesamöl in einer weiteren Pfanne erhitzen. Vorbereitetes Gemüse darin ca. 8 Minuten braten. Mit Salz und Asiasoße würzen. Hähnchenfilet in Scheiben schneiden. Gemüse und Hähnchenfilet mit eingeritzter Chilischote garniert servieren

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillschürze
UVP: EUR 13,90
Preis: EUR 9,91 Prime-Versand
Sie sparen: 3,99 EUR (29%)
Avocadoschneider
UVP: EUR 10,99
Preis: EUR 6,84 Prime-Versand
Sie sparen: 4,15 EUR (38%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved