Hähnchenfilet-Spieße mit Tomaten-Pesto

Aus LECKER 45/2010
Hähnchenfilet-Spieße mit Tomaten-Pesto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 90 g   abgetropfte getrocknete Tomaten in Öl  
  • 1   kleine Knoblauchzehe  
  • 3   Strauchtomaten  
  • 3 EL   Tomatenöl (Glas) 
  • 4 Stiel(e)   Basilikum  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   Hähnchenfilets (à ca. 150 g) 
  • 1 EL   Öl  
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 85 g   grüne paprikagefüllte Oliven  
  • 4   Holzspieße  

Zubereitung

20 Minuten
1.
Für das Pesto getrocknete Tomaten klein schneiden. Knoblauch schälen und klein schneiden. Tomaten waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Knoblauch, Tomaten, Hälfte der Tomatenwürfel, Tomatenöl und 2 EL Wasser pürieren. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Übrige Tomatenwürfel und Basilikum unter das Tomatenpüree heben. Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und längs halbieren. Hähnchenfilethälften auf jeweils 1 Spieß stecken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Spieße darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und etwas Paprika würzen. Spieße, Oliven und Pesto anrichten
2.
Zubereitungszeit ca. ca. 20 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 4g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
UVP: EUR 22,00
Preis: EUR 9,97 Prime-Versand
Sie sparen: 12,03 EUR (55%)
Bosch Stabmixer
UVP: EUR 64,99
Preis: EUR 35,44 Prime-Versand
Sie sparen: 29,55 EUR (45%)
Weinfass mit Zapfhahn
 
Preis: EUR 38,88 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved