Hähnchenfilet zu Brokkoli und Möhren (Eiweißgericht, Schlank im Schlaf)

Hähnchenfilet zu Brokkoli und Möhren (Eiweißgericht, Schlank im Schlaf) Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1   Möhre (ca. 100 g) 
  • 1/4 (ca. 125 g)  Kopf Brokkoli 
  • 10 Mandelblättchen 
  • 1 (ca. 200 g)  Hähnchenfilet 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  Öl 
  • 30 ml  Gemüsebrühe 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Möhre schälen, waschen und in schräge Scheiben schneiden. Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Möhre in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren. Brokkoli dazugeben und weitere ca. 2 Minuten blanchieren. Mandeln in einer Pfanne ohne Öl ca. 3 Minuten goldbraun anrösten. Herausnehmen und beiseitelegen
2.
Fleisch waschen und trocken reiben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin 3–5 Minuten anbraten. Herausnehmen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 8 Minuten garen. Gemüse in die Pfanne geben und im noch heißen Bratfett durchschwencken. Mit Brühe ablöschen, mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Hähnchenfilet herausnehmen und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Gemüse auf einem Teller anrichten, Fleisch in Scheiben schneiden und dazugeben. Mit Mandelblättchen bestreuen

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved