Hähnchenkeulen mit Paprikagemüse

Hähnchenkeulen mit Paprikagemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Gemüsezwiebel (ca. 400 g) 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1   grüne, rote und gelbe Paprikaschote 
  • 4   Hähnchenkeulen (à ca. 220 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 4 EL  Öl 
  • 50 ml  Gemüsebrühe 
  • 1 EL  getrockneter Thymian 
  • 200 Schlagsahne 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Edelsüß-Paprika würzen.
2.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Hähnchenkeulen darin von beiden Seiten 3–4 Minuten anbraten. Hähnchenkeulen herausnehmen. Zwiebel, Knoblauch und Paprikastreifen in die Pfanne geben und ca. 5 Minuten dünsten.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenkeulen zurück in die Pfanne geben, Brühe zugießen aufkochen und zugedeckt ca. 25 Minuten unter gelegentlichem Wenden garen. Ca. 10 Minuten vor dem Ende der Garzeit Thymian, bis auf etwas zum Bestreuen, und Sahne zufügen, nochmals aufkochen lassen und zu Ende garen.
4.
Hähnchenkeulen mit Gemüse und Soße auf Tellern anrichten und mit Thymian bestreuen. Dazu schmeckt Baguette.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Triemer, Isabell

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved