Hähnchenspieße mit Honig-Senf garniert zu Gurken-Kresse-Salat

Aus kochen & genießen 34/2010
Hähnchenspieße mit Honig-Senf garniert zu Gurken-Kresse-Salat Rezept

Zutaten

Für Person
  • 250 g   Salatgurke  
  • 75 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1/2   Beet Kresse  
  • 1 (ca. 175 g)  Hähnchenfilet  
  • 1 EL   Öl  
  • 1 EL   Honig  
  • 1 TL   Senf  
  •     Zitrone 
  • 2   Holzspieße  

Zubereitung

20 Minuten
1.
Gurke waschen. putzen und in kleine Würfel schneiden. Joghurt und 1 EL Zitronensaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Kresse abspülen, vom Beet schneiden, zum Joghurt geben.
2.
Gurke unterheben. Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen, halbieren, in 8 Stücke schneiden und auf Spieße stecken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Spieße darin unter Wenden ca. 6 Minuten bei mittlerer Hitze braten.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Honig, Senf und 1 EL Zitronensaft verrühren und die Hähnchenspieße kurz vor Ende der Bratzeit damit bestreichen. Gurkensalat und Hähnchenspieße auf einer Platte anrichten.
4.
Pfeffer über die Spieße streuen und mit Zitrone garnieren.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved