Häschen-Amerikaner

Häschen-Amerikaner Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 100 g   Butter oder Margarine  
  • 300 g   Puderzucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 3–4 EL   Milch  
  • 200 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Puddingpulver "Vanille-Geschmack"  
  • 3 TL   Backpulver  
  •     Zitronensaft 
  •     rote Lebensmittelfarbe 
  •     Backpapier 

Zubereitung

40 Minuten
1.
Fett, 100 g Puderzucker, Vanillin-Zucker und Salz schaumig rühren. 1 Ei trennen. 2 Eier und 1 Eigelb nacheinander unterrühren. Milch zufügen. Mehl, Puddingpulver und Backpulver mischen und unterrühren. Mit einem Esslöffel je 6 Teighäufchen auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen
2.
Bleche nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 10–12 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
3.
200 g Puderzucker und Eiweiß zu einem dicken Guss verrühren, evtl mit etwas Zitronensaft dünner rühren. 2 EL Guss abnehmen und rosa färben. Die flache Seite der Amerikaner mit dem weißen Guss bestreichen. Rosafarbenen Guss in einen kleinen Spritz- oder Gefrierbeutel füllen und eine kleine Ecke abschneiden. Auf den weißen Guss rosa Hasen und Gesichter malen und trocknen lassen
4.
Wartezeit ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved