Häschen im Tontopf - so geht's

Häschen im Tontopf - Zutaten für 6 Stück:

Häschen im Tontopf - Zutaten für 6 Stück:

150 g Magerquark, 6 EL + 1 TL Milch, 6 EL Öl, 1 Prise Salz, 75 g Zucker, 1 Päckchen, Vanillin-Zucker, 300 g Mehl, 1 Päckchen Backpulver, 50 g Marzipan-Rohmasse, 1 EL (30 g) Aprikosen-Konfitüre, 1 Eigelb (Größe M), 18 Rosinen, 24 Mandel-Stifte, 6 kleine Ton- Blumentöpfe (oben ca. 6 cm), Mehl für die Arbeitsfläche, Backpapier, Holzspießchen

Häschen im Tontopf - Schritt 1:

Zuerst die Tontöpfe für die Häschen ca. 1 Stunde in eine Schüssel mit warmem Wasser legen.

Häschen im Tontopf - Schritt 2:

Häschen im Tontopf - Schritt 2:

Auf Backpapier 6 Kreise à 14 cm Durchmesser zeichnen. Die Kreise ausschneiden und dann an je 2 gegenüberliegenden Seiten ca. 4 cm einschneiden. So passen sie besser in die Tontöpfe.

Häschen im Tontopf - Schritt 3:

Häschen im Tontopf - Schritt 3:

Die Tontöpfe abtrocknen und legt diese dann mit je 1 Backpapierkreis auslegen,sodass sich die Seiten übereinander schieben.

Häschen im Tontopf - Schritt 4:

Häschen im Tontopf - Schritt 4:

Quark, 6 EL Milch, Öl, Salz, Zucker und Vanillin-Zucker in eine Rührschüssel geben. Alles mit den Knethaken des Handrührgerätes verrühren. Mehl und Backpulver dazu mischen und anschließend in die Schüssel geben. Mit dem Handrührgerät alles glatt kneten. Den Backofen vorheizen: E-Herd: 200° C/ Umluft: 175 ° C/ Gas: Stufe 3.

Häschen im Tontopf - Schritt 5:

Häschen im Tontopf - Schritt 5:

Das Marzipan würfeln und die Konfitüre unterrühren.

Häschen im Tontopf - Schritt 6:

Häschen im Tontopf - Schritt 6:

1/3 Quark-Öl-Teig für die Häschen-Köpfe zur Seite legen. Den Rest Häschen-Teig zu einem Strang rollen und ihn dann in 6 Scheiben aufteilen. Anschließend auf wenig Mehl flach drücken. Nun 1/2 TL Marzipanmasse in die Mitte geben und den Teig darum legen, rund formen und in die Töpfe setzen. Eigelb und 1 TL Milch verquirlen und den Teig obenauf damit bestreichen. Auf der 2. Schiene von unten in den Ofen schieben. Die Häschen-Körper zunächst 12-15 Minuten backen.

Häschen im Tontopf - Schritt 7:

Häschen im Tontopf - Schritt 7:

Den Rest Teig für die Häschen-Gesichter in 6 Stücke schneiden und eiförmig formen. Bis zur Mitte einschneiden und etwas auseinander drücken. Nun je 2 Rosinen als Augen, 1 Rosine als Nase und 4 Mandeln als Bart hineindrücken.

Häschen im Tontopf - Schritt 8:

Häschen im Tontopf - Schritt 8:

Die Häschen-Köpfe mit dem übrigen Eigelb bestreichen. Die Tontöpfe aus dem Ofen nehmen und sie auskühlen lassen. Das Backblech mit Backpapier auslegen und die Häschen-Gesichter darauf legen. 10-12 Minuten backen und ebenfalls auskühlen lassen.

Häschen im Tontopf - Schritt 9:

Häschen im Tontopf - Schritt 9:

Je einen Holzspieß oben in die Häschen-Körper stecken und die Häschen-Köpfe darauf setzen.

Häschen im Tontopf - so geht's

Häschen im Tontopf - so geht's

Hier finden Sie das Rezept für die Häschen im Tontopf

Wie gefällt Ihnen unsere Backschule für Häschen im Tontopf? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder auf LECKER.de bei Facebook.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

LECKER empfiehlt

Großer Blogger- Wettbewerb

Arla Kærgården sucht eure besten Rezepte zum Brunch.

93% der Scouts sind begeistert!

Der Russell Hobbs Performance Pro Standmixer im Test.

Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Bloggeraktion mit tollen Preisen

Wir suchen eure Lieblingsrezepte mit COMTÉ!

Die besten Eis-Rezepte

Leckere Erfrischung, ganz einfach selbst gemacht!

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

LECKER bei WhatsApp

LECKER Magazin

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved