Haferflocken-Cranberry-Cookies

Haferflocken-Cranberry-Cookies Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 150 weiche Butter oder Margarine 
  • 80 brauner Zucker 
  • 80 weißer Zucker 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 TL  Vanilleextrakt 
  • 250 Mehl 
  •     Salz 
  • 100 getrocknete Cranberrys 
  • 100 kernige Haferflocken 
  •     Backpapier 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Butter und beide Zuckersorten mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Ei und Vanilleextrakt unterrühren. Mehl und Salz mischen und unterrühren. Cranberrys und Haferflocken zum Schluss unterrühren.
2.
Aus dem Teig mit Hilfe von 2 Löffeln ca. 18 flache Kleckse (5–6 cm Ø) auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen. Blechweise nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s.
3.
Hersteller) ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Die Kekse sind noch relativ weich, wenn man sie aus dem Backofen nimmt.

Ernährungsinfo

18 Stück ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Spiralschneider
UVP: EUR 4,85
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved