Haferflockenplätzchen

Haferflockenplätzchen Rezept

Zutaten

Für Kekse
  • 150 Butter 
  • 150 Rohrzucker (brauner Zucker) 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 200 zarte Haferflocken 
  • 100 gemahlene Mandeln ohne Haut 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 1 Päckchen  geriebene Zitronenschale 
  • 100 Zucker 
  •     rote Lebensmittelfarbe 
  •     Mehl 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Butter und Rohrzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen. Ei unterschlagen. Haferflocken, Mandeln, Backpulver und Zitronenschale mischen. Nach und nach unter die Fett-Ei-Creme rühren. Teig in Folie wickeln und ca. 1/2 Stunde kalt stellen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 0,5 cm dick ausrollen. 35 Kreise (6 cm Ø) ausstechen, dabei Teig immer wieder verkneten und auf 3 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 12 Minuten backen. Gebäck mit Backpapier auf Kuchengitter ziehen und erkalten lassen. Je 50 g Zucker mit der Lebensmittelfarbe unterschiedlich stark färben, im Universalzerkleinerer feiner mahlen und Kekse mit unterschiedlichen Motiven (z. B. Tannenbäumen und Sternen) verzieren
2.
1 Stunde Wartezeit

Ernährungsinfo

35 Kekse ca. :
  • 100 kcal
  • 410 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 32,49 Prime-Versand
Sie sparen: 27,50 EUR (46%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved