Halloumi-Oregano-Spieße mit Olivenöl

Halloumi-Oregano-Spieße mit Olivenöl Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung  (250 g; 2 Stücke) Halloumi Grill Käse (Halbfester Schnittkäse aus Zypern) 
  • 1/2   Topf Oregano 
  • 1   Stiel Rosmarin 
  • 8 EL  Olivenöl 
  • 1 TL  grober Pfeffer 
  • 4 (ca. 500 g)  schmale, lange Paprikaschoten 
  •     einige eingelegte rote Pfefferschoten 
  •     Schaschlikholzspieße 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Halloumi in je ca. 4 breite, lange Streifen schneiden. Oreganoblättchen abzupfen. Rosmarinnadeln von den Stielen streifen. Kräuter, Olivenöl und groben Pfeffer mischen. Käse damit beträufeln, ca. 30 Minuten ziehen lassen. Inzwischen Paprika längs halbieren, putzen und waschen. Käse aus der Marinade nehmen. Je 1 Paprikahälfte und 1 Käsestreifen mit einem langen Spieß feststecken. Ca. 5 Minuten auf dem heißen Grill wenden. Mit eingelegten Pfefferschoten servieren
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten. Foto: Först,

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 3g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 4,72 Prime-Versand
Sie sparen: 4,26 EUR (47%)
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved