Hamburgs Wilde Küche - Kochkurs in Hamburg

Noch lädt das Schmuddelwetter weniger zum Wildkräuter pflücken ein. Doch die Saison ist im vollen Gange. Was sich alles aus den Wildpflanzen zubereiten lässt, zeigt ein Kochkurs Anfang Juni in Hamburg. Die Leitung haben die Kochbuchautorinnen Katharina Henne und Lore Otto.

Vergangenen Oktober erschien "Hamburgs Wilde Küche" – ein Rezeptbuch, das den Fragen auf den Grund geht: Was wächst da und kann man das essen? Antworten liefern die beiden Autorinnen Katharina Henne und Lore Otto jetzt auch in einem Kochkurs. Dieser findet vom 5. bis 6. Juni in Hamburg unter dem Motto "Wildkräuter im Frühling" statt.

Kochkurs-Teilnehmer erfahren alles über die besten Suchreviere für Löwenzahn, Sauerampfer und viele weitere Wildkräuter. Und sie lernen, diese zu erkennen und zuzubereiten. Am Ende wird gemeinsam ein Mehr-Gänge-Menü gekocht und verspeist.

Die Infos im Überblick:

"Hamburgs Wilde Küche: Wildkräuter im Frühling"
Termine: 5. und 6. Juni 2015
Kosten: 40 Euro
Veranstaltungsort: Umweltzentrum Gut Karlshöhe, Karlshöhe 60 d, Hamburg-Bramfeld
Anmeldung: 1. Termin und 2. Termin

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved