Hand-Pie mit Preiselbeerliebe

Aus LECKER-Sonderheft 1/2016
Hand-Pie mit Preiselbeerliebe Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 250 + etwas Mehl 
  • 75 brauner Zucker 
  •     Salz 
  • 150 kalte Butter 
  • 200 Wildpreiselbeeren (Glas; ersatzweise rote Konfitüre) 
  • 12 (5 cm Ø)  Papierbackförmchen 

Zubereitung

75 Minuten
einfach
1.
250 g Mehl, Zucker, 1 Prise Salz, Butter in Stückchen und 3 EL kaltes Wasser in eine Rührschüssel geben. Erst mit den Knethaken des Rührgeräts, dann mit den Händen rasch zum glatten Teig ver­kneten. Zu einer flachen Kugel formen.
2.
Zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen.
3.
Papierförmchen in die Mulden eines Muffinblechs (für 12 Stück) setzen. Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Teig auf etwas Mehl ca. 3 mm dünn ausrollen.
4.
12 Kreise (à ca. 7 cm Ø) ausstechen. Als Pieboden in die Papierförmchen legen, dabei die Ränder leicht andrücken. Rest Teig kurz verkneten, wieder ausrollen und für die Piedeckel 12 Kreise (à ca. 6,5 cm Ø) ausstechen.
5.
Aus jedem Kreis 1 kleines Herz (1–2 cm) ausstechen.
6.
Jeweils etwa 1 gestrichenen EL Preiselbeeren auf die Pieböden verteilen. Piedeckel darauflegen. Am Rand leicht andrücken. Im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 230 kcal
  • 2g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: /media/recipes/desserts/dessert/Hand-Pie-mit-Preiselbeerliebe-rezepteHand-Pie-mit-Preiselbeerliebe-F8062702jpg.jpg

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis:
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved