Hartgekochte Eier mit Thunfischcreme

Hartgekochte Eier mit Thunfischcreme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 8   Eier (Größe M) 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 Dose(n) (à 185 g)  Thunfisch-Filets in Sonnenblumenöl (Abtr.: je 130 g) 
  • 2 Stiel(e)  Basilikum 
  • 4 EL  Salatmayonnaise 
  • 5 EL  Gewürzgurkenwasser (Glas; ersatzweise Brühe und etwas Essig) 
  • 50 Kapern 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     einige Spritzer Limettensaft 
  •     Kapernäpfel 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Eier 8-10 Minuten kochen. Anschließend kalt abschrecken und pellen. Inzwischen für die Creme Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Thunfisch abtropfen lassen. Basilikum waschen, Blätter abzupfen. Thunfisch, Mayonnaise, Zwiebel, 4 Basilikumblätter und Gurkenwasser pürieren. Kapern zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. Eier halbieren. Eier mit Creme auf einer Platte anrichten. Mit Kapernäpfeln und übrigem Basilikum garnieren
2.
Bei 8 Personen:

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 2g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved