Haselnuss-Kaffee-Torte

Haselnuss-Kaffee-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 375 Butter 
  • 175 + 4 EL Zucker 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 6 EL  kalter Espresso 
  • 175 Mehl 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 80 grob gehackte Haselnusskerne 
  • 400 Puderzucker 
  • 200 Nuss-Nougatcreme 
  • 12   Haselnusskerne 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
175 g Butter und 175 g Zucker cremig rühren. Eier trennen. Eigelbe und 2 EL Espresso unter die Butter-Zucker-Mischung rühren. Mehl und Backpulver mischen, mit den gehackten Haselnüssen unterrühren. Eiweiß steif schlagen und in 2 Portionen unter den Teig heben. Teig in eine gefettete und mit Mehl ausgestreute Springform (24 cm Ø) geben und glatt streichen
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen. Kuchen aus dem Ofen nehmen, ca. 10 Minuten ruhen lassen, aus der Form lösen und abkühlen lassen
3.
Für die Buttercreme 200 g weiche Butter in eine Schüssel geben, Puderzucker nach und nach mit den Schneebesen des Handrührgerätes unterrühren. Kuchen waagerecht halbieren. Die Unterseite der oberen Hälfte mit übrigem Kaffee beträufeln. Die untere Hälfte mit Nuss-Nougatcreme und ca. 1/4 Buttercreme bestreichen. Kuchen wieder zusammensetzen und mit restlicher Creme bestreichen. 4 EL Zucker karamellisieren. Nüsse in den Karamell dippen, dabei lange Zuckerfäden ziehen und erstarren lassen. Kuchen damit verzieren
4.
Wartezeit ca. 2 Stunden

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 670 kcal
  • 2810 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 40g Fett
  • 73g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved