Hasenkeulen mit Rotweinsoße

Hasenkeulen mit Rotweinsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Suppengemüse 
  • 1   Zwiebel 
  • 4 (à 450 g)  Hasenkeulen 
  • 60 Butterschmalz 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 Rotwein 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 1 EL  Wacholderbeeren 
  • 100 Schalotten 
  • 1 Glas (720 ml, 650 g)  Rotkohl 
  • 1/8 klarer Apfelsaft 
  • 500 breite Bandnudeln 
  • 1   großer Apfel 
  •     Zucker 
  • 2-3 EL  dunkler Soßenbinder 
  •     Apfelscheiben und Petersilie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Suppengemüse putzen bzw. schälen und waschen. In grobe Stücke schneiden. Zwiebel schälen und vierteln. Hasenkeulen kalt abspülen und trocken tupfen. 40 g Butterschmalz in einem Bräter erhitzen.
2.
Hasenkeulen darin rundherum anbraten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Suppengemüse und Zwiebel zufügen und kurz mit anbraten. 1/2 Liter Wasser und Rotwein angießen, Lorbeerblatt und Wacholderbeeren zufügen und zusammen im geschlossenen Topf ca. 45 Minuten schmoren.
3.
In der Zwischenzeit Schalotten schälen und eventuell kleinschneiden. Im restlichen Butterschmalz anbraten. Rotkohl und Saft zufügen und ca. 20 Minuten schmoren. Nudeln in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen.
4.
Apfel gründlich waschen, trockenreiben, vierteln, entkernen und kleinschneiden. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zum Rotkohl geben und mitgaren. Kohl mit Zucker und Salz abschmecken. Hasenkeulen aus dem Bräter nehmen, Soße durch ein Sieb geben und nochmals aufkochen lassen.
5.
Soßenbinder einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Mit je einer Hasenkeule, etwas Kohl und Soße auf einem Teller anrichten. Nach Belieben mit Apfelscheiben und Petersilie garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 960 kcal
  • 4030 kJ
  • 61g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 103g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved