„Hasenohren“ auf Farmersalat

Aus kochen & genießen 4/2015
Hasenohren auf Farmersalat Rezept

Da spitzt der falsche Hase die Löffel: In den „Ohren“ aus Hack verstecken sich hart gekochte Wachteleier. Ein originelles Topping für den knackigen Salat

Zutaten

Für Personen
  • 10   Wachteleier oder kleine Eier (Gr. S) 
  • 2   kleine Zwiebeln 
  • 750 gemischtes Hack 
  • 1,5 TL  Senf 
  • 1   Ei 
  • 3 EL  Semmelbrösel 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 750 Möhren 
  • 350 Knollensellerie 
  • 650 Äpfel 
  • 2-3 EL  Zitronensaft 
  • 100 ml  Apfelsaft 
  • 6 EL  Weißweinessig 
  • 1 EL  Zucker 
  • 16 EL  Öl 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Für die Hasenohren Wachtel­eier 4–5 Minuten hart kochen. Abschrecken und schälen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Hack, Zwiebeln, Senf, Ei, Semmelbrösel, Salz und Pfeffer verkneten.
2.
Masse in 10 Portionen teilen. ­Jede Portion erst länglich formen, dann flach drücken. Je 1 Wachtel­ei auf die untere Hälfte geben, mit Hackmasse umhüllen. Längliche Frikadellen formen, dabei ein Ende spitz zulaufen lassen, sodass die Form von Hasenohren entsteht. Zugedeckt ca. 15 Minuten kalt stellen.
3.
Für den Salat Möhren, Sellerie und Äpfel schälen und grob raspeln. Apfelraspel mit Zitronensaft beträufeln. Apfelsaft, Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. 6 EL Öl darunterschlagen. Apfel- und Gemüseraspel mit der Vinaigrette mischen, nochmals abschmecken.
4.
10 EL Öl in 2 Portionen in einer großen Pfanne erhitzen. „Hack­ohren“ darin in 2 Portionen rundherum ca. 10 Minuten braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Salat in Gläser verteilen. „Hack­ohren“ der Länge nach halbieren. Je 2 Hälften auf den Salat setzen.

Ernährungsinfo

10 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 20g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 16g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved