Hauptgericht - Hirschrücken unter der karamellisierten Walnuss-Pinienkruste und Rote-Bete-Püree

Hauptgericht: Hirschrücken unter der karamellisierten Walnuss-Pinienkruste und Rote-Bete-Püree - hirschruecken

Zutaten für 4 Personen:
Hirschrücken:
4 bratfertige Hirschrückensteaks à 150 g
30 g Butter
15 g klein gebröselten Pumpernickel
25 g karamellisierte Walnüsse
15 g karamellisierte Pinienkerne
45 g Weißbrotbrösel
etwas Öl zum Braten

Sauce:
300 ml Wildsauce (siehe Grundrezept >>)
100 ml ungesüßten Holundersaft
1 EL Honig 5 g Latschenkiefernadeln
40 g Butter

Rote Bete Püree:
400 g weich gekochte Rote Bete
100 g weich gekochte Kartoffeln
40 g zerlassene Butter
Zucker
evtl. Spritzer Essig

Meersalz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:
Aus Butter, Pumpernickel, Weißbrotbröseln, Walnüssen und Pinienkernen eine Kruste herstellen. Das Fleisch würzen und ganz kurz in einer heißen Pfanne von allen Seiten anbraten. Dann herausnehmen auf ein Backofengitter setzen und mit der Kruste belegen. Dieses dann für ca. 2 Stunden in den auf 68°C vorgewärmten Backofen schieben.
Die Rote Bete mit den Kartoffeln und der Butter fein pürieren und abschmecken. Kurz vor dem Anrichten das Püree erwärmen.
Für die Sauce die Butter schmelzen, den Latschenkiefer zugeben und leicht anschwitzen. Mit dem Honig leicht karamellisieren, den Holundersaft auffüllen und auf die Hälfte reduzieren. Dann mit der Wildsauce aufgießen, kurz aufkochen und evtl. nachschmecken.
Nun den Backofen auf Oberhitze/Grillen stellen. Die Kruste mit Butter bestreuen und goldgelb gratinieren. Mit einer Rouladennadel prüfen, ob das Fleisch gar ist, ansonsten nachgaren.

Anrichten:
Das Rote-Bete-Püree in der Mitte des Tellers anrichten, den Hirschrücken auf das Püree setzen und mit der Sauce angießen.

Das Menü von Frank Buchholz im Überblick:

Vorspeise: Törtchen vom gebeizten und geräucherten Lachs mit Wildkräutersalat und Limonensauce

Hauptgericht: Hirschrücken unter der karamellisierten Walnuss-Pinienkruste und Rote-Bete-Püree

Dessert: Cappuccinoparfait mit Vanilleschaum und Cassis-Birnen

Kategorie & Tags

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Adventskalender 2016
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved