Haut- und Fingermuffins

Haut- und Fingermuffins Rezept

Zutaten

  • 250 g   Mehl  
  • 2 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 1/2 TL   Natron  
  • 2 EL   Kakao  
  • 1   große, reife Banane  
  • 1   Ei + 1 sehr frisches Eiweiß (Gr. M) 
  • 150 g   brauner Zucker  
  • 1 Päckchen   Bourbon-Vanillezucker  
  • 75 ml   Öl  
  • 1/4 l   Milch  
  • 200 g   + etwas Puderzucker  
  • 600 g   Roll-Fondant  
  •     rote Lebensmittelfarbe 
  • 200 g   Himbeergelee  
  • 24 (ca. 5 cm Ø)  Papierbackförmchen  
  •     Einwegspritzbeutel oder kleiner Gefrierbeutel 

Zubereitung

0 Minuten
1.
Je 2 Papierförmchen ineinander in die Mulden eines Muffinblechs (12 Mulden) setzen. Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C / Umluft: 150 °C / Gas: s. Hersteller). Mehl, Backpulver, Natron und Kakao mischen.
2.
Banane schälen und sehr fein zerdrücken.
3.
1 Ei in einer Schüssel verquirlen. Zucker, Vanillezucker, Öl, Milch und Banane zum Ei geben. Alles kurz verrühren. Mehlmischung kurz unterheben, bis sich alles gerade vermischt hat. Teig in die Papierförmchen verteilen.
4.
Im heißen Backofen 20-25 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
5.
200 g Puderzucker und 1 Eiweiß mit den Schneebesen des Rührgerätes zu einem glatten Guss verrühren. Etwas Guss abnehmen und in den Spritzbeutel geben. Restlichen Guss auf den Muffins verteilen und trocknen lassen.
6.
Ca. 3/4 des Fondants mit wenig roter Speisefarbe verkneten und so hautfarben einfärben. Etwas farbigen Fondant mit der Hälfte des weißen Fondants verkneten, so dass dieser heller wird. Aus ca. der Hälfte des hautfarbenen Fondants ca. 6 längliche Finger formen.
7.
Mit dem helleren Fondant Fingernägel formen, daraufsetzen und andrücken. Aus dem übrigen weißen Fondant Knochen und Nagelspitzen formen. Mit etwas Wasser an die Finger bzw. auf die Nägel kleben. Finger an den Gelenken leicht einritzen.
8.
Rote Lebensmittelfarbe mit etwas Wasser verdünnen. Finger damit leicht blutig bemalen.
9.
Restlichen hautfarbenen Fondant auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche dünn ausrollen. 6 Kreise (ca. 8 cm Ø) ausstechen und nach Belieben durch- oder einschneiden. Himbeergelee kurz verrühren.
10.
Für die Fingermuffins auf 6 Muffins je einen Klecks Gelee geben. Finger daraufsetzen. Auf den übrigen Muffins je 1 Klecks Gelee verteilen. Fondantkreise daraufsetzen. Mit dem Zuckerguss aus dem Spritzbeutel verzieren.
11.
Trocknen lassen.

Ernährungsinfo

  • 510 kcal
  • 5g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 102g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved