Haxe auf Sauerkraut mit Thymian-Bohnen

Haxe auf Sauerkraut mit Thymian-Bohnen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Haxen (à 750 g)  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 200 g   Zwiebeln  
  • 1 Dose(n) (850ml)  Sauerkraut  
  • 2   Lorbeerblätter  
  • 5   Wacholderbeeren  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  große weiße Bohnen  
  • 1   Töpfchen Thymian oder 1 TL getrockneter)  
  • 2 EL   Öl  

Zubereitung

135 Minuten
1.
Haxen waschen, trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Zwiebeln schälen, würfeln. Die Hälfte der Zwiebeln, Sauerkraut und Haxen in einen Bräter geben. Lorbeerblätter und Wacholderbeeren zufügen. Ca. 1/4 Liter Wasser zufügen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 2 Stunden schmoren. Kurz vor Ende der Garzeit Bohnen abspülen, abtropfen lassen. Thymian waschen, bis auf ein Sträußchen zum Garnieren, fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Restliche Zwiebeln darin andünsten. Bohnen und Thymian zufügen. Unter Rühren erhitzen. Etwas salzen und pfeffern. Sauerkraut und Haxen auf einer Platte anrichten. Bohnen darübergeben. Mit Thymiansträußchen garniert servieren. Dazu schmeckt Bier
2.
Platte: Irmi Allnoch

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 860 kcal
  • 3610 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 5,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (33%)
Stieleisform
UVP: EUR 19,95
Preis: EUR 11,24 Prime-Versand
Sie sparen: 8,71 EUR (44%)
Avocado-Baum
UVP: EUR 11,98
Preis: EUR 11,99 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved