Hefe-Kirsch-Blechkuchen

Hefe-Kirsch-Blechkuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 2   Gläser (à 720 ml) Kirschen 
  • 500 Mehl 
  •     Salz 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 175 Zucker 
  • 1 Päckchen (8 g)  Trockenhefe 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1/4 Milch 
  • 175 Butter oder Margarine 
  • 200 Mandelstifte 
  • 250 Puderzucker 
  •     Schlagsahne 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Kirschen auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Mehl, Salz, Vanillin-Zucker, 100 g Zucker und Hefe vermengen und Ei zufügen. Milch und 75 g Fett erwärmen, auf das Mehl geben mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. An einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen. Teig auf einem gut gefetteten Backblech (32x39 cm) ausrollen und nochmals an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. Mit den Kirschen belegen und mit restlichem Zucker bestreuen. Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten backen. Restliches Fett würfeln. Fett und Mandeln 15 Minuten vor Ende der Backzeit auf dem Kuchen verteilen. Kuchen aus dem Ofen nehmen und etwas auskühlen lassen. Inzwischen Puderzucker und 5-6 Esslöffel Wasser glatt rühren und auf dem Kuchen verteilen. Nach Belieben geschlagener Sahne servieren
2.
Tassen: KERA
3.
Dosen: Lunéville

Ernährungsinfo

24 Stücke ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved