Hefe-Nuss-Kranz

Hefe-Nuss-Kranz Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 500 Mehl 
  • 250 ml  Milch 
  • 30 frische Hefe 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 75 Butter oder Margarine 
  • 60 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 60 Pistazienkerne 
  • 100 getrocknete Cranberrys 
  • 300 gemahlene Haselnüsse 
  • 150 brauner Zucker 
  • 4 EL  Aprikosen-Konfitüre 
  •     gemahlene Pistazien und Hagelzucker 
  •     Fett 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Mehl in eine Schüssel geben und die Mitte eine Mulde drücken. Milch lauwarm erwärmen. Hälfte der Milch und Hefe glatt rühren. Hefemilch in die Mulde gießen und mit etwas Mehl vom Rand verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. 1 Ei trennen. Fett schmelzen. Zucker, 1 Ei, Eigelb, Salz, übrige warme Milch und Fett zum Hefevorteig geben. Erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt nochmals ca. 45 Minuten gehen lassen
2.
Pistazien und Cranberrys klein hacken. Nüsse, braunen Zucker, 2 Eier, Eiweiß, Pistazien, Cranberrys und 5 EL Wasser gut mischen. Teig noch einmal durchkneten. Auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche rechteckig (ca. 32 x 50 cm) ausrollen. Nussfüllung daraufgeben und verteilen. Von der langen Seite her aufrollen
3.
Rolle in eine gefettete Springform mit Rohrbodeneinsatz (26 cm Ø) legen, Enden zusammendrücken. Oberfläche mit einem scharfen Messer mehrmals schräg einschneiden. Zugedeckt noch einmal ca. 10 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 40–45 Minuten backen. Springformrand lösen. Kranz auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
4.
Konfitüre in einem kleinen Topf erhitzen, durch ein Sieb streichen. Kranz mit der Konfitüre bestreichen. Mit Pistazien und Hagelzucker bestreuen, trocknen lassen. Dazu schmeckt Schlagsahne
5.
Wartezeit ca. 3 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

18 Stücke ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved