Heiße Schokolade selber machen - so geht's

Kräftig schokoladig, schön cremig und nicht zu süß - so muss heiße Schokolade schmecken! Während Kakao meist nur aus Kakaopulver und Milch besteht, muss bei heißer Schokolade auf jeden Fall echte Schokolade mit rein. Hier kommt das beste aller Rezepte:

 

Das Grundrezept für heiße Schokolade

Zutaten für 4 Tassen (à 250 ml):

  • 125 g Zartbitter-Schokolade
  • 75 g Vollmilch-Schokolade
  • 600 ml Vollmilch
  • 50 g Kakaopulver
  • 75 g Zucker

Zubereitung:

  1. Schokolade hacken. Milch aufkochen, Kakao und Zucker einrühren.
  2. Gehackte Schokolade dazugeben und darin unter Rühren schmelzen.
  3. Heiße Schokolade in Tassen gießen, eventuell mit geschlagener Sahne anrichten.
 

4 tolle Deko-Ideen für heiße Schokolade

 

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 5,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (33%)
Stieleisform
UVP: EUR 19,95
Preis: EUR 11,24 Prime-Versand
Sie sparen: 8,71 EUR (44%)
Avocado-Baum
 
Preis: EUR 11,95 Prime-Versand
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved