Helle und dunkle Cookies

Helle und dunkle Cookies Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 100 Cashewkerne 
  • 125 weiche Butter 
  • 75 weißer Zucker 
  • 75 brauner Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 200 Mehl 
  • 1/2 TL  Backpulver 
  • 1 TL  Back-Kakao 
  • 1 TL  lösliches Espressopulver 
  • 70 Schokotropfen 
  • 50 weiße Kuvertüre 
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Cashewkerne grob hacken. Butter, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz mit dem Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Ei unterrühren. Nüsse, Mehl und Backpulver ebenfalls unterrühren. Teig halbieren. Unter eine Hälfte Kakao, Espressopulver und Schokotröpfchen mischen und mit einem Esslöffel 6 Teighäufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Die Cookies etwas flach drücken und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) auf der oberen Schiene ca. 12 Minuten backen. Cookies auf dem Papier vom Blech ziehen und auskühlen lassen. Kuvertüre grob hacken und unter den hellen Teig mischen. 2 weitere dunkle Teighäufchen auf ein Backpapier geben (dunkler Teig sollte jetzt verbraucht sein) und 4 helle Häufchen. Ebenso backen wie das erste Blech und Papier vom Blech ziehen. Die ersten Cookies vom Papier nehmen. Backpapier von der anderen Seite nochmals verwenden. Letzten 4 hellen Teighäufchen auf das Papier geben und backen. Auskühlen lassen
2.
Wartezeit ca. 20 Minuten

Ernährungsinfo

16 Portionen ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 26g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 4,85
Sie sparen: 4,13 EUR (46%)
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved