Heringstopf zu Bratkartoffeln

Heringstopf zu Bratkartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     750 g-1 kg fest kochende Kartoffeln 
  • 1 Glas (370 ml)  Mixed Pickles 
  • 200 Schmand 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  • 2 TL  Meerrettich (Glas) 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 6-8 (ca. 400 g)  Bismarckheringe 
  • 2-3 Stiel(e)  Dill 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2-3 EL  Öl 
  •     unbeh. Zitronenscheiben 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen. Zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Abschrecken, schälen und auskühlen lassen
2.
Mixed Pickles abtropfen lassen, den Sud dabei auffangen. Schmand, Joghurt, Meerrettich und 6 EL Sud verrühren. Mit wenig Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Heringe in Stücke schneiden. Dill waschen und, bis auf etwas, fein schneiden. Mixed Pickles, Fisch und Dill unter die Soße heben. Mindestens 30 Minuten kalt stellen
4.
Kartoffeln in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Beides im heißen Öl unter Wenden knusprig braun braten. Bratkartoffeln würzen und mit dem Fisch anrichten. Mit Dill und Zitrone garnieren
5.
Getränk: kühles Bier

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 24g Eiweiß
  • 43g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved