Herzhafte Möhrenquiche mit Tofucreme

Aus kochen & genießen 3/2015
Herzhafte Möhrenquiche mit Tofucreme Rezept

Fettarmer, leicht bekömmlicher Tofu ersetzt nicht nur die sonst übliche Milch im Eierguss, sondern liefert auch ungesättigte Fettsäuren, die gut fürs Herz sind. Toller Nebeneffekt: Die Quiche wird schön cremig und trotzdem schnittfest

Zutaten

Für Stücke
  • 50 Tofu 
  • 150 Tofu 
  • 200 Dinkelmehl (Type 630) 
  • etwas   Dinkelmehl (Type 630) 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 150 Margarine (ohne Milchbestandteile) 
  • etwas   Margarine (ohne Milchbestandteile) 
  • 5   Eier (Gr. M) 
  •     Salz 
  • 500 Möhren 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 75 getrocknete Softtomaten 
  • 4 Stiel/e  Thymian 
  • 1 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  •     Alufolie 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Für den Teig 50 g Tofu fein pürieren. 200 g Mehl, Backpulver, 150 g Margarine, 1 Ei, 1 Prise Salz und den pürierten Tofu erst mit den Knethaken des Rührgerätes, dann mit den Händen glatt verkneten. Auf gut bemehlter Arbeitsfläche rund (ca. 26 cm Ø) ausrollen. Eine gefettete Tarteform mit Hebeboden (22 cm Ø) damit auskleiden. Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Kalt stellen.
2.
Für die Füllung Möhren schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in Streifen und Knoblauch in feine Würfel schnei­den. Tomaten fein würfeln. Thymian waschen, trocken schütteln und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Möhren darin bei mitt­lerer Hitze ca. 5 Minuten andünsten. Zwiebeln und Knoblauch zufügen und ca. 2 Minuten weiterbraten. Tomaten und Thymian unterrühren. Mit Salz und ­Pfeffer würzen. Abkühlen lassen.
3.
Für den Guss 150 g Tofu mit 4 Eiern pü­rieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 2⁄3 Tofumasse auf dem Teigboden verteilen. Möhrenmischung daraufgeben, rest­liche Tofucreme darauf verteilen.
4.
Quiche im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Her­steller) auf der unteren Schiene ca. 30 Mi­nuten backen. Eventuell in den letzten ca. 5 Minuten mit Folie bedecken. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen. Dazu schmeckt laktosefreier Schmand.

Ernährungsinfo

10 Stücke ca. :
  • 270 kcal
  • 9g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved