Herzhafter Käsekuchen

Herzhafter Käsekuchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 400 Kartoffeln 
  • 425–450 Mehl 
  • 1 1/2 TL  + Salz 
  •     frisch geriebene Muskatnuss 
  • 30 frische Hefe 
  • 5 EL  Olivenöl 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2 (ca. 500 g)  kleine Zucchini 
  • 1 (ca. 200 g)  dicke Scheibe gekochter Schinken 
  •     Pfeffer 
  • 100 Gorgonzolakäse 
  • 200 Schmand 
  • 175 Schweizer Bergkäse 
  •     Oregano 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser ca. 25 Minuten garen, abgießen, abschrecken, Schale abziehen und die noch heißen Kartoffeln sofort durch eine Kartoffelpresse drücken
2.
350 g Mehl, 1 1/2 TL Salz, Zucker und Muskat mischen. Hefe in 175 ml lauwarmes Wasser bröseln, darin unter Rühren auflösen. Hefe-Wassermischung und 3 EL Olivenöl zu der Mehlmischug geben. Kartoffeln zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Minuten gehen lassen
3.
Inzwischen Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Zucchini putzen, waschen und fein würfeln. Schinken in Würfel schneiden. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch, Zucchini und Schinken zufügen und unter Wenden darin bei mittlerer Hitze 6–8 Minuten braten. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Von der Herdplatte ziehen und abkühlen lassen
4.
75–100 g Mehl auf eine Arbeitsfläche geben und Teig mit den Händen nochmals gut durchkneten. Teig in ein gut gefettetes, mit Mehl ausgestreutes Springblech (30 cm Ø) geben, Rand etwas hochdrücken. Nochmals an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen
5.
Gorgonzola mit einer Gabel zerdrücken. Schmand untermengen. Käse reiben. Gemüse-Schinkenmischung auf dem Hefeteig verteilen, dabei 1,5–2 cm Rand frei lassen. Schmand-Käsemasse mit einem Esslöffel als Kleckse darüber verteilen. Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 35 Minuten auf unterer Schiene backen
6.
Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen, ca. 15 Minuten ruhen lassen, aus der Form lösen und mit Oregano garniert anrichten
7.
Wartezeit ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved