Herzige Himbeer-Joghurt-Torte

Herzige Himbeer-Joghurt-Torte Rezept

Zutaten

  • 100 g   Butter oder Margarine  
  • 285 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Bourbon Vanillezucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 100 g   Mehl  
  • 1 1/2 TL   Backpulver  
  • 330 g   Schlagsahne  
  • 1   Beutel Götterspeise "Himbeer-Geschmack"  
  • 8 Blatt   weiße Gelatine  
  • 300 g   frische Himbeeren (ersatzweise 250-300 g tiefgefrorene Himbeeren) 
  • 600 g   Vollmilch-Joghurt  
  •     Saft und abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  •     Melisseblättchen 
  •     Fett und Paniermehl 

Zubereitung

75 Minuten
1.
Fett, 100 g Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren. Eier nacheinander im Wechsel mit 2 Esslöffel Mehl gut unterrühren. Restliches Mehl und Backpulver mischen und zusammen mit 3 Esslöffel Sahne zum Schluss kurz unterrühren. Teig in eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Springform (26 cm Ø) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Boden auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Inzwischen Götterspeise mit 3/8 Liter kaltem Wasser in einem kleinen Topf anrühren und 5 Minuten quellen lassen. 4 Esslöffel Zucker (60 g) zufügen und unter Rühren erhitzen, bis alles gelöst ist (nicht kochen lassen!). Flüssigkeit in eine weite Form gießen, so dass der Spiegel 0,5 bis 1 cm hoch ist. Mindestens 6 Stunden kühl stellen. für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Himbeeren verlesen. (Tiefgefrorene Himbeeren auf Küchenpapier geben und fast auftauen lassen). Joghurt, restlichen Zucker, Zitronensaft und -schale verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und 2-3 Esslöffel Joghurtcreme unterrühren. Dann unter die restliche Joghurtcreme rühren und 5-10 Minuten kühl stellen. Restliche Sahne steif schlagen, unter die Joghurtcreme ziehen und die Himbeeren, bis auf einige zum Verzieren, unterheben. Um den Rührteigboden einen Tortenring legen, Creme einfüllen und glatt streichen. Torte 5-6 Stunden kühl stellen. Form mit der Götterspeise kurz in ein warmes Wasserbad stellen und auf eine leicht geölte Platte stürzen. Nochmals kurz kühl stellen. Dann nach Belieben unterschiedlich große Herzen ausstechen. Torte aus dem Tortenring lösen und mit den Geleeherzen belegen. Mit restlichen Himbeeren und Melisseblättchen verzieren. Ergibt 12-16 Stücke
2.
Bei 12 Stücken:
3.
Wartezeit ca. 6 Stunden

Ernährungsinfo

  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 6,58 Prime-Versand
Sie sparen: 2,41 EUR (27%)
Vegan für Faule
UVP:
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Crêpes-Maker
UVP: EUR 39,99
Preis: EUR 29,30 Prime-Versand
Sie sparen: 10,69 EUR (27%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved