Himbeer-Joghurt-Torte backen - so geht's

Himbeer-Joghurt-Torte - Zutaten für ca. 16 Stücke:

Himbeer-Joghurt-Torte - Zutaten für ca. 16 Stücke:

etwas + 65 g kalte Butter, 100 g + etwas Mehl, 100 g gemahlene Haselnüsse, 1 gestr. TL Backpulver, 65 g + 180 g + 1 EL Zucker, 1 Ei (Gr. M), 500 g Himbeeren, 6 Blatt weiße Gelatine, 375 g Vanille-Joghurt, 250 g Sahnequark (40 % Fett), Saft von 1/2 Zitrone, 500 g Schlagsahne, evtl. Zitronenmelisse zum Verzieren, Puderzucker zum Bestäuben

Himbeer-Joghurt-Torte  - Schritt 1:

Himbeer-Joghurt-Torte - Schritt 1:

Den Boden einer Springform (26 cm Ø) fetten. Für den Mürbeteig-Boden der Himbeer-Joghurt-Torte 100 g Mehl, Nüsse, Backpulver, 65 g Zucker, 1 Ei und 65 g Butter in Stückchen erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann kurz mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten und diesen auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund (26 cm Ø) ausrollen.

Himbeer-Joghurt-Torte - Schritt 2:

Himbeer-Joghurt-Torte - Schritt 2:

Den ausgerollten Teig in die Form legen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Den Boden Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten backen. Auskühlen lasssen.

Himbeer-Joghurt-Torte - Schritt 3:

Himbeer-Joghurt-Torte - Schritt 3:

500 g Himbeeren verlesen, eventuell waschen und abtropfen lassen. 6 Blatt Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. 375 g Joghurt, 250 g Quark, den Saft einer halben Zitrone und 180 g Zucker glatt verrühren. Die Gelatine ausdrücken.

Himbeer-Joghurt-Torte - Schritt 4:

Himbeer-Joghurt-Torte - Schritt 4:

Die Gelatine im Topf bei schwacher Hitze unter Rühren auflösen. 1/3 der Joghurtmasse unter die aufgelöste Gelatine rühren. Die Mischung unter die übrige Joghurtmasse rühren. Die Creme für die Himbeer-Joghurt-Torte ca. 5 Minuten kalt stellen.

In der Zwischenzeit 500 g Sahne steif schlagen und portionsweise unter die Joghurtmasse heben, sobald diese zu gelieren beginnt.

Himbeer-Joghurt-Torte - Schritt 5:

Himbeer-Joghurt-Torte - Schritt 5:

Den Tortenboden aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte legen. Einen Tortenring oder den Springformrand darum schließen. Gut 2/3 der Himbeeren auf dem Boden verteilen und mit 1 EL Zucker bestreuen.

Himbeer-Joghurt-Torte - Schritt 6:

Himbeer-Joghurt-Torte - Schritt 6:

Die Creme auf die Früchte geben und gleichmäßig darauf verteilen. Die Himbeer-Joghurt-Torte mindestens 4 Stunden kalt stellen.

Himbeer-Joghurt-Torte - Schritt 7:

Himbeer-Joghurt-Torte - Schritt 7:

Den Tortenring mit Hilfe eines langen Messers von der Torte lösen und abnehmen.

Himbeer-Joghurt-Torte - Schritt 8:

Himbeer-Joghurt-Torte - Schritt 8:

Die Himbeer-Joghurt-Torte vor dem Servieren mit den restlichen Himbeeren und Melisse verzieren. Die Torte abschließend mit Puderzucker bestäuben.

Wie gefällt Ihnen unser Backkurs für die Himbeer-Joghurt-Torte? Wir freuen uns auf Ihr Feedback unter dieser Galerie oder auf LECKER.de bei Facebook.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved