Himbeer-Käsekuchen

Himbeer-Käsekuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 500 tiefgefrorene Himbeeren 
  • 100 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 150 Vollmilch-Kuvertüre 
  • 50 Mandelstifte 
  • 75 Cornflakes 
  • 3 Blatt  weiße Gelatine 
  • 250 Schlagsahne 
  • 500 Mascarpone 
  • 500 Magerquark 
  • 125 + 2 EL Zucker 
  • 4 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 gestrichene(r) TL  Speisestärke 
  • 250 frische Himbeeren 
  •     Puderzucker 
  •     Öl 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Tiefgefrorene Himbeeren in eine Schüssel geben und ca. 1 1/2 Stunden auftauen lassen. Boden einer Springform (26 cm Ø) leicht ölen. Gesamte Kuvertüre grob hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Mandeln und Cornflakes in einer Schüssel mischen. Flüssige Kuvertüre zufügen und gut unterrühren. Masse als Boden in die Form drücken und ca. 1 Stunde kalt stellen
2.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne steif schlagen und kalt stellen. Mascarpone, Quark, 125 g Zucker und Vanillin-Zucker verrühren. Gelatine ausdrücken und in einem Topf bei schwacher Hitze auflösen. 1–2 EL Mascarponecreme unterrühren, dann die Gelatinemischung in die restliche Creme rühren. Sahne unterheben. Himbeeren abtropfen lassen. Die Hälfte der Himbeeren unter die Creme heben. Creme auf den Crossiboden geben, glatt streichen und die Torte mindestens 4 Stunden (oder über Nacht) kalt stellen
3.
Übrige Himbeeren mit dem aufgefangenen Himbeersaft pürieren, durch ein Sieb streichen und mit 2 EL Zucker verrühren. 2/3 des Himbeerpürees in einem Topf aufkochen. Übriges Püree mit der Stärke verrühren. In das kochende Püree rühren und unter Rühren ca. 1 Minute köcheln. Auskühlen lassen
4.
Frische Himbeeren verlesen. Torte aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte heben. Himbeeren auf der Torte verteilen und mit der Himbeersoße überziehen. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben
5.
Wartezeit ca. 5 Stunden

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
UVP: EUR 4,85
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved