Himbeer-Kokos-Eiskonfekt

Himbeer-Kokos-Eiskonfekt Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1   Orange 
  • 1 Dose(n) (à 400 ml)  cremige Kokosmilch 
  • 100 Schlagsahne 
  • 50 Zucker 
  • 1 Pck.  Vanillin-Zucker 
  • 24   Himbeeren 
  • 2-3 EL  Kokosraspel 
  • 1 EL  getrocknete Cranberries 
  • 200 Edelbitter-Schokolade 70% 
  • 2 Kokosfett (Palmin) 

Zubereitung

25 Minuten ( + 240 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Orange halbieren und den Saft einer Hälfte auspressen. Kokosmilch, Sahne, 2 EL Orangensaft, Zucker und Vanillin-Zucker 2–3 Minuten mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Hälfte der Kokomilch gleichmäßig in eine Eiswürfelform (ca. 700 ml Inhalt) füllen und ca. 1 Stunde einfrieren.
2.
Himbeeren verlesen. Eiswürfelform auf dem Gefriergerät nehmen und in jede Mulde eine Himbeeren setzen. Übrige Kokosmilch darüber geben und nochmals 2–3 Stunden einfrieren.
3.
Kokosraspel in einer Pfanne ohne Fett rösten. Cranberries klein hacken. Kokosraspel und Cranberries in einer Schüssel vermengen. Schokolade grob hacken. Schokolade und Kokosfett in einer Schüssel über dem warmen Wasserbad schmelzen.
4.
Eiskonfekt aus der Form lösen und mit Hilfe einer Gabel in die Schokolade tunken. Überschüssige Schokolade am Rand abstreifen und auf ein Kuchengitter setzen. Sofort mit Kokosraspel-Mix bestreuen und wieder einfrieren. Konfekt ca. 15 Minuten vor Verzehr aus dem Gefriergerät nehmen.

Ernährungsinfo

24 Stück ca. :
  • 110 kcal
  • 460 kJ
  • 1g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved