Himbeer-Muffins

Himbeer-Muffins Rezept

Zutaten

Für Muffins
  • 250 Mehl 
  • 3 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  •     Salz 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 150 Zucker 
  • 125 weiche Butter 
  • 125 ml  Eierlikör 
  • 150 tiefgefrorene Himbeeren 
  • 1 TL  Saftstopp 
  • 150 Puderzucker 
  • 1-2 EL  Zitronensaft 
  • 12   Muffin-Papier-Backförmchen 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Mehl, Backpulver und Salz mischen. Eier, Zucker, Butter und Likör mit den Schneebesen des Handrührgerätes kurz verrühren. Mehlmischung zugeben und unterrühren. 12 schöne Himbeeren zum Verzieren beiseite legen. Übrige Himbeeren unaufgetaut mit dem Saftstopp vermengen und unter den Teig heben. Mulden eines Muffinblechs (12 Mulden) mit Papier-Backförmchen auslegen. Teig gleichmäßig darin verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 25-30 Minuten backen. 10 Minuten in der Form ruhen lassen. Muffins aus der Form lösen und auskühlen lassen. Puderzucker und Zitronensaft zu einem dicken Guss verrühren. Guss mit einem Teelöffel auf die Muffins geben. Mit übrigen Himbeeren verzieren
2.
1 Stunde Wartezeit

Ernährungsinfo

12 Muffins ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 32,49 Prime-Versand
Sie sparen: 27,50 EUR (46%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved