Himbeer-Schoko-Charlotte

Himbeer-Schoko-Charlotte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 100 Löffelbiskuit 
  • 6 Blatt  Gelatine 
  • 250 Mascarpone 
  • 80 Zucker 
  • 400 saure Sahne 
  • 8 EL  Himbeergeist 
  • 75 Zartbitter-Schokolade 
  • 100 Himbeeren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
8-9 Löffelbiskuits quer halbieren und mit der Zuckerseite nach außen an den Rand der Springform (20 cm Ø) stellen. Boden ebenfalls mit Biskuits auslegen. Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mascarpone und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Saure Sahne und Himbeergeist unterrühren. Gelatine ausdrücken, lauwarm auflösen und mit 5 Esslöffel der Creme verrühren. Dann in die Mascarponecreme rühren. 25 g Schokolade grob hacken und unter die Creme heben. Creme in die mit Löffelbiskuits ausgelegte Form füllen und mindestens 3 Stunden kalt stellen. 50 g Schokolade in einer Schüssel auf einem warmen Wasserbad schmelzen und am besten auf einem Marmorbrett dünn ausstreichen. Ca. 10 Minuten kalt stellen, mit einer Palette Späne schaben. Späne wieder kalt stellen. Charlotte mit Himbeeren und Schokospänen verzieren
2.
Wartezeit ca. 2 3/4 Stunden. Foto: Först,

Ernährungsinfo

8 Stücke ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Getränkespender Globus
 
Preis: EUR 54,80
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved