Himbeersorbet mit Minze

Himbeersorbet mit Minze Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Himbeeren 
  • 6 EL  Himbeersirup 
  • 1   Eiweiß (Größe M) 
  • 3 EL  Zucker 
  • 3 EL  Limettensaft 
  • 4 Stiel(e)  Pfefferminze 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Himbeeren verlesen. 350 g Himbeeren, 200 ml Wasser und 6 EL Sirup fein pürieren. Himbeerpüree durch ein Sieb streichen. Püree in eine Metallschüssel geben, ins Gefriergerät stellen und ca. 1 Stunde gefrieren. Eiweiß steif schlagen. Angefrorene Masse mit den Schneebesen des Handrührgerätes durchrühren, Eischnee unterheben. Ca. 3 Stunden gefrieren lassen, dabei gelegentlich durchrühren. Restliche Himbeeren waschen, mit Zucker und Limettensaft ca. 10 Minuten marinieren. Inzwischen Minze waschen und trocken tupfen. Von der Hälfte Minze Blättchen abzupfen, in feine Streifen schneiden. Himbeeren in Schalen anrichten. Eiskugeln formen und darauf anrichten. Mit restlicher Minze bestreuen bzw. verzieren
2.
Wartezeit ca. 4 Stunden

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved