Himmlischer Käsekuchen mit Mandelkruste

Himmlischer Käsekuchen mit Mandelkruste Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 225 g   Mehl  
  • 75 g   + 1–2 TL Puderzucker  
  • 1 Päckchen   Bourbon Vanillezucker  
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  •     Salz 
  • 150 g   kalte + 250 g weiche Butter  
  • 250 g   Zucker  
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 2 Päckchen   Puddingpulver "Vanille-Geschmack"  
  • 1 kg   Magerquark  
  • 200 g   Kirsch-Konfitüre  
  • 60 g   Mandelblättchen  
  •     Mehl 
  •     Fett 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

120 Minuten
1.
Mehl, 75 g Puderzucker, Vanillezucker, die Hälfte der abgeriebenen Zitronenschale, 1 Prise Salz, 150 g kalte Butter in Stückchen und 2 EL kaltes Wasser erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen schnell zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen
2.
Eine Springform (26 cm Ø; Rand mindestens 7 cm hoch) leicht fetten. Ca. 300 g Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche rund (ca. 25 cm Ø) ausrollen und auf den Formboden legen. Restlichen Teig halbieren und 2 ca. 34 cm lange Rollen formen. Rollen innen an den Formrand legen und ca. 3 cm hoch andrücken. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Im vorgeheizten Backofen, untere Schiene (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen
3.
250 g weiche Butter, Zucker, 1 Prise Salz und die übrige Hälfte der abgeriebenen Zitronenschale in eine große Schüssel geben. Mit den Schneebesen des Handrührgerätes 2–3 Minuten verrühren. Eier und Puddingpulver verrühren, Quark unterrühren und dann alles mit der Butter zu einer glatten Creme verrühren
4.
Fertigen Mürbeteigboden aus dem Backofen nehmen. Temperatur herunterschalten (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2). Mürbeteigboden mit Konfitüre bestreichen, Quarkcreme daraufgeben und mit ca. 30 g Mandelblättchen bestreuen. Zurück in den Backofen geben und ca. 1 1/4 Stunde backen. Nach ca. 30 und ca. 50 Minuten Backzeit den Kuchen jeweils rundherum mit einem Messer vom Rand lösen. Fertigen Kuchen 5–10 Minuten im ausgeschalteten Ofen ruhen lassen
5.
Kuchen in der Form auf einem Kuchengitter mindestens 4 Stunden auskühlen lassen. 30 g Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten, sofort herausnehmen und auskühlen lassen. Kuchen aus der Form lösen, mit Mandelblättchen bestreuen und mit 1–2 TL Puderzucker bestäuben. Eventuell mit Sahneklecks und Mandeln bestreut servieren
6.
Wartezeit ca. 4 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

 
 
 

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved