Holländischer Butterkuchen (Nederlandse Boterkoek)

Holländischer Butterkuchen (Nederlandse Boterkoek) Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 250 Mehl 
  • 1 Messerspitze  Backpulver 
  • 200 brauner Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Salz 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 200 weiche Butter 
  • 1 EL  Milch 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen. Zucker, Vanillin-Zucker, 1 Prise Salz, Ei und Butter dazugeben und mit dem Knethaken eines Handrührgerätes zunächst auf niedriger, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig kneten
2.
Tarteform mit Lift-off-Boden (26 cm Ø) fetten und mit Mehl bestäuben. Teig gleichmäßig in die Form drücken und die Oberfläche mit Milch bepinseln. Oberfläche des Kuchens mit einer Gabel rautenförmig einritzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 35 Minuten backen

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved