Holunderblütensirup

Aus kochen & genießen 5/2014
Holunderblütensirup Rezept

Zutaten

Für 1 1⁄2 l Sirup
  • 2 kg  Zucker 
  • 50 Zitronensäure (gibt’s in der Apotheke oder Drogerie) 
  • 25   Holunderblütendolden 
  • 2   Bio-Zitronen 
  •     Mulltuch 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Zucker, Zitronensäure und 1 1⁄2 l Wasser aufkochen und so lange köcheln, bis sich der Zucker gelöst hat.
2.
Holunderblütendolden vorbereiten. Zitronen heiß waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden. Holunderblüten und Zitronenscheiben mit dem Zuckersirup übergießen. Auskühlen lassen und zugedeckt 3 Tage ziehen lassen.
3.
Sirup durch ein Mulltuch gießen, in Flaschen ab­füllen. Flaschen gut verschließen und kalt stellen. Sirup mit Sekt oder Mineralwasser im Verhältnis 1 : 4 auffüllen. Nach Belieben mit Himbeereiswürfeln kühlen.

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved