"honigplus" mixt süße Aufstriche mit Extras

 "honigplus" mixt süße Aufstriche mit Extras - honigplus_q
Ingmar Kersten ist der Gründer von "honigplus"., Foto: PR / LECKER.de

Individualisten am Frühstückstisch, die schon ihr ganz persönliches Müsli, Tee und Marmelade online bestellen, können jetzt auch ihren eigenen Lieblingshonig kreieren: "honigplus" heißt der neue Online-Shop für süße Aufstriche mit vielen Extras.

Die Idee zu honigplus hatte Ingmar Kersten, Hobbyimker und Student, während einer BWL-Vorlesung. Um Design und Programmierung des Online-Shops kümmerten sich befreundete Kommilitonen und flugs war das Start-up auf die Beine gestellt. "Ganz nach meinem Geschmack" lautet das Prinzip von "honigplus" und das funktioniert so: Basis-Honig auswählen, zum Beispiel Akazienhonig, und verfeinern. Zur Auswahl stehen Nüsse und Kerne, Gewürze und getrocknete Früchte. Je nach Zutaten kostet die Mischung ab ca. 6 Euro zzgl. Versand.

Wir durften ein Glas Sommerblütenhonig mit Kakao und Bananenstückchen testen – ein Bestseller bei honigplus - und finden: Wer diesen Mix auf sein Brötchen streicht, muss es süß lieben! Beim nächsten Mal werfen wir gerne etwas herbere Zutaten in den Honig-Mixer. Und bestellen gleich ein Glas für die beste Freundin mit, die hübsch bedruckten Gläser eignen sich nämlich super zum Verschenken!

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Cupcake-Riesenrad
 
Preis: EUR 18,83
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved