Hühner-Curry-Suppe

Hühner-Curry-Suppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Hähnchenfilets (à 100 g)  
  • 3/4 l   klare Hühnerbouillon (Instant) 
  • 20 g   Butter oder Margarine  
  • 2 EL   Mehl  
  • 1 EL   Curry  
  •     200 g 
  •     Schlagsahne 
  • 1   Mango  
  • 1 Dose(n) (580 ml)  Ananas in  
  •     Stücken 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 Prise   gemahlener  
  •     Koriander 
  • 150 g   tiefgefrorene Erbsen  
  •     Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
1.
Hähnchenfilet waschen und in der Brühe 20 Minuten bei schwacher Hitze garen lassen. Filet herausnehmen. Fett in einem zweiten Topf erhitzen, Mehl darin goldgelb anschwitzen, Curry zufügen und mit Hühnerbrühe und Sahne ablöschen.
2.
Aufkochen lassen. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden. Ananas abtropfen lassen. Hähnchenfilets und Mango in Stücke schneiden. Erbsen 5 Minuten in der Suppe garen. Suppe mit Salz, Pfeffer und Koriander abschmecken.
3.
Filetscheiben, Ananas und Mango zur Suppe geben und erwärmen. Mit Petersilienblättchen garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 6,98 Prime-Versand
Sie sparen: 2,01 EUR (22%)
Sonnenglas - Solarlampe
UVP: EUR 29,99
Preis: EUR 25,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,49 EUR (15%)
Vegan für Faule
UVP:
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved