Hühnerfrikassee-Pie

Aus kochen & genießen 3/2015
Hühnerfrikassee-Pie Rezept

Auflauf mal anders: Unter der knusprigen Teighaube versteckt sich fixes Geflügelragout

Zutaten

Für Personen
  • 175 Mehl 
  • etwas   Mehl 
  • 45 Mehl 
  •     Salz 
  • 125 kalte Butter 
  • 8 EL  Butter 
  • 125 Doppelrahmfrischkäse 
  • 400 Hähnchenfilet 
  • 1   Zwiebel 
  • 3   Paprikaschoten 
  • 150 Champignons 
  • 3 EL  TK-Kräuter 
  •     Pfeffer 
  • 125 ml  Milch 
  •     Muskat 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

120 Minuten ( + 120 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Für den Teig 175 g Mehl, 1⁄4 TL Salz, 125 g kalte Butter in Stückchen und Frischkäse mit den Knethaken des Rührgerätes kurz vermengen. 3 TL eiskaltes Wasser mit einer Gabel darunterkneten. Auf etwas Mehl verkneten und in Folie gewickelt ca. 2 Stunden kalt stellen.
2.
Für die Füllung Filet waschen. In ca. 3⁄4 l kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten gar ziehen lassen. Herausheben, ca. 1⁄4 l Fond für die Soße abmessen. Zwiebel schälen, Paprika und Pilze putzen, waschen. Alles fein schneiden. 3 EL Butter erhitzen. Zwiebel und Pilze darin anbraten. Pap­ri­ka kurz mitbraten. Fleisch zer­zup­fen, mit Gemüse und Kräutern mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Für die Soße 5 EL Butter erhitzen, 45 g Mehl darin hell anschwitzen. Milch und 1⁄4 l Fond einrühren, aufkochen und unter Rühren ca. 3 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Mit der Füllung mischen. Abschmecken. In eine runde Auflaufform (ca. 24 cm Ø) füllen.
4.
Teig auf Mehl ca. 5 mm dick rund (ca. 26 cm Ø) ausrollen, auf die Form legen, 4 Schlitze einschneiden. Mit verquirltem Ei bestreichen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 45 Minuten backen.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 23g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved