Hühnersuppe alla Mamma

Aus LECKER 6/2017
Hühnersuppe alla Mamma Rezept

Das schmuddelige Herbstwetter hat auch Vorteile - endlich gibt es wieder Hühnersuppe! Die geheimnisvolle Zutat des Rezepts dieser Mamma ist eine aromatische Tomatenbrühe.

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Tomaten 
  • 1   Hähnchenbrust (auf Knochen, mit Haut; ca. 600 g) 
  • 1 Zweig/e  Rosmarin 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 1 TL  schwarze Pfefferkörner 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 200 Hörnchennudeln 
  • 3   Möhren 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 6 Stiel/e  Petersilie 
  • 100 TK-Erbsen 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Suppengrün putzen bzw. schälen, waschen und grob schneiden. Zwiebeln schälen und vierteln. Tomaten waschen und halbieren. Hähnchenbrust und Rosmarin waschen. Knoblauch schälen, mit einer Messerklinge leicht andrücken. Alles mit Lorbeer, Pfefferkörnern und 1 TL Salz in einen großen Topf geben. 2 l Wasser zugießen, aufkochen und ca. 40 Minuten köcheln.
2.
Nudeln in 2–3 l kochendem Salzwasser (1 TL pro Liter) nach Packungsanweisung garen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Möhren schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken.
3.
Hähnchenbrust aus der Brühe nehmen. Brühe durch ein feines Sieb in einen Topf gießen und wieder aufkochen. Möhren darin ca. 6 Minuten kochen. Lauchzwiebeln und gefrorene Erbsen nach ca. 4 Minuten zugeben und mit­kochen.
4.
Inzwischen Hähnchenfleisch von Haut und Knochen lösen und zerzupfen. Fleisch und Nudeln in der Suppe erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Petersilie bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 31g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved