Hühnersuppe mit Zitrone und Spinat

Aus LECKER 12/2016
Hühnersuppe mit Zitrone und Spinat Rezept

Unser liebstes Hausmittel gegen Erkältung: Mit ordentlich Eiweiß, Zink und Vitamin C stärkt der leichte Suppenklassiker das Immunsystem.

Zutaten

Für Personen
  • 1   Hähnchenbrust (auf Knochen, mit Haut; ca. 500 g) 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   rote Chilischote 
  • 2   Lorbeerblätter 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 200 Langkornreis 
  • 100 Babyspinat 
  • 2 Stange/n  Porree 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 1 Bund  glatte Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Hähnchenbrust waschen. Äußere Schale von der Zwiebel entfernen, Zwiebel halbieren. Chili putzen, längs aufschneiden, entkernen und waschen. Hähnchenbrust, Zwiebel, Chili, Lorbeer und 2 TL Salz in einen großen Topf geben. 1 1⁄2 l Wasser angießen. Auf­kochen und bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 25 Minuten köcheln, den dabei entstehenden Schaum zwischendurch abschöpfen.
2.
Reis in gut 400 ml kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Inzwischen ­Spinat verlesen, waschen und abtropfen lassen. Porree und Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Zitrone halbieren und 1 Hälfte auspressen.
3.
Hähnchenbrust aus der Brühe nehmen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Brühe durch ein feines Sieb in einen zweiten Topf gießen. Fleisch von Haut und Knochen lösen und in Stücke zupfen.
4.
Die Brühe wieder aufkochen. Fleisch, Porree, Lauchzwiebeln und Zitronenschale darin ca. 5 Minuten garen. Reis abgießen, mit Spinat zur Suppe geben. Mit Salz, Pfeffer und ca. 2 EL Zitronensaft abschmecken. Petersilie waschen, grob hacken und über die Suppe streuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 26g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved